Die Shoperöffnung für Agip

Das sechsbeinige Wappentier von Agip ist bekannt wie ein "bunter Hund". Agip kommt nicht nur aus Italien, es steht hierzulande auch für einen unverwechselbaren Stil, für "Italianità".

Um diese noch stärker zu betonen, entwickelte das Unternehmen sein Shop-Konzept "CiaoAgip" weiter zu "CiaoAgip Fantasia Italia". Der allererste Shop dieser Art öffnete im Oktober 2005 in Brunn am Gebirge seine Pforten. proclamo stand dabei mit Rat und Tat zur Seite.

Gemütliche Atmosphäre an der B12
19. Oktober, die B12 um die Mittagsstunde: Beschaulichkeit findet anderswo statt. Und doch erlebten mehr als 50 Gäste eine stimmungsvolle Eröffnung, einen gemütlichen Nachmittag.

 

Die Zutaten: ein Zelt inkl. der nötigen Technik, ein guter Florist, Engagement von allen Beteiligten und viel Liebe zum Detail. Weiters sorgten Profis von Lavazza und Barilla fürs leibliche Wohl, gemeinsam mit der Catering Company Brok, die das Kunststück zuwege brachte, dass italienische Gäste noch Stunden später von Prosciutto und Oliven schwärmten. Das Ergebnis: Rundum zufriedene Gesichter, gekonnt fotografiert von Gerry Frank.

Resümee:
Eine erfolgreiche Präsentation eines neuen Shopkonzeptes, die das Management des Mutterkonzerns ENI begeisterte und für umfangreiche Medienpräsenz sorgte.

www.agip.at

Fotos: Gerry Frank